Warenkorb
Replica Uhren Omega Speedmaster Chronoscope

Replica Uhren Omega Speedmaster Chronoscope Co-Axial Master Chronometer Chronograph

Replica Uhren Omega kündigte die neue Speedmaster Chronoscope Co-Axial Master Chronometer Chronographen. Dies ist eine 43 x 12.8mm große Uhr, die von Metas/Master Chronometer zertifiziert ist, mit einem neuen koaxialen Uhrwerk mit Handaufzug. Das Kaliber 9908 ist eine Version des automatischen Kalibers 9900 mit Handaufzug und hat 44 Steine, eine Frequenz von 28.800 Halbschwingungen pro Stunde. Der Mechanismus ist mit den Genfer Wellen geschmückt, die zum ersten Mal für das Unternehmen auch auf den Außenbereichen der Bilanzbrücke weitergehen.

Das bemerkenswerteste Merkmal aller Modelle Replica Uhren Omega ist das Vorhandensein von drei verschiedenen Chronographenskalen. Auf der äußeren Lünette befindet sich die normale Tachymeterskala Speedmaster von 450 bis 60 Einheiten. Normalerweise wird eine Tachymeterskala als Anzeige der Geschwindigkeit in einer Entfernung beschrieben sicherlich dazu verwendet.

Replica Uhren Omega Speedmaster Chronoscope
Replica Uhren Omega Speedmaster Chronoscope

Für Einheiten unter 60 gibt es eine zusätzliche interne Tachymeter-Skala, die von 55 Einheiten pro Stunde bis 20 Einheiten pro Stunde mit einer Schneckentyp-Skala, ähnlich der auf einigen Vintage-Chronographen zählt.

Klassische Beispiele sind der Zeitunterschied zwischen dem Beobachten eines Blitzes und dem Hören eines Donners sowie zwischen dem Beobachten eines Artilleriegeschosses und dem Hören einer Explosion. Schließlich gibt es eine Herzfrequenzskala.

Wenn Sie Replica Uhren Omega Chronographen starten, müssen Sie beginnen, den Puls bis zu dreißig zu zählen.

Wenn dreißig Impulse gezählt und der Chronometer auf der Skala bei 60 gestoppt wird, schlägt das Herz mit einer Geschwindigkeit von 60 Schlägen pro Minute.

Replica Uhren Omega Speedmaster Chronoscope
Replica Uhren Omega Speedmaster Chronoscope

Zwei silberne Zifferblätter und gebläutete Zeiger; zwei mit blauem Zifferblatt und rhodinierten Zeigern; und zwei mit silbernen Zifferblättern und schwarzen zusätzlichen Zifferblättern mit schwarzen Zeigern. Es wird auch ein zusätzliches Modell in einem Gehäuse aus einer proprietären Bronze Gold-Legierung von Replica Uhren Omega geben.

Die Legierung besteht zu 37,5% aus Gold mit Zusatz von Silber und Palladium, und diese Legierung ist so konzipiert, dass sie Bronze Wärme verleiht.

Der Replica Uhren Omega Speedmaster Chronoscope

Co-Axial Master Chronometer Chronograph ist eine ziemlich funktionsreiche Uhr. Der Replica Uhren Omega Chronometer-Wert bedeutet maximale Abweichung von 0 / + 5 Sekunden pro Tag.

Plus ausreichenden Widerstand gegen Magnetfelder erwartet kann.

Der Besitzer keine Sorgen um die Zuverlässigkeit der Messungen machen muss.

Über den Namen: »Chronoscope«, wie »Chronograph«, hat griechische Wurzeln und bedeutet, grob gesagt.

»Zeit sehen” – daher ein Werkzeug zur Zeitanzeige und Zeitmessung.

Während “Chronograph« in der heutigen Tradition verankert ist, ist es tatsächlich so etwas wie ein veralteter Begriff, da er »Aufnahmezeit” bedeutet und erfunden wurde.

Die Wirkung von Chronographen mit Tinte zu beschreiben, von denen die meisten tatsächlich Timer und keine Chronographen waren.

Replica Uhren Omega Speedmaster Chronoscope
Replica Uhren Omega Speedmaster Chronoscope

Das einzige potenzielle Problem ist, dass es eine ziemlich große Uhr mit einem Durchmesser von 43 mm ist. Aber das Chronoscope ist tatsächlich dünner als das Master Chronometer Moonwatch mit Handaufzug (42 mm x 13,58 mm).

Um das Zifferblatt deutlich zu erkennen, müssen Sie außerdem schielen. Wenn es viel kleiner wäre, würden die Zahlen auch in der Größe abnehmen. Sie würden eher rein dekorativ als potenziell nützlich werden.

Wenn Sie nach einer Uhr suchen

Die technisch modern ist, aber alle drei klassischen Zeitmesser – Herzfrequenzmesser, Telemetrie und Tachymeter – hat, dann hat Chronoscope nicht viele Konkurrenten. Die Uhr enthält die informative Vintage-Chronographen mit dreifacher Skala, aber in einer moderneren Interpretation.

Replica Uhren Omega Speedmaster Chronoscope
Replica Uhren Omega Speedmaster Chronoscope

Technische Daten Replica Uhren Omega Speedmaster

Chronoscope Co-Axial Master Chronometer Chronograph

Gehäuse Edelstahl oder Bronze Gold, 43 x 12.8mm. Wasserdicht 50 meter.
Zifferblatt der Tachometer-, Telemeter- und Chronographenskala.
Omega Master Chronometer, Co-Axial Kaliber 9908 mit Handaufzug, Gangreserve von 60 Stunden, auf 44 Steinen mit 28.800 Schwingungen pro Stunde.